Apfelernte


So langsam werden die ersten Äpfel reif. Um die Reife zu überprüfen, nehmen Sie einen am Baum hängenden Apfel in die Hand und drehen ihn etwas. Lässt sich der Apfel leicht vom Baum lösen ist er Reif und Sie können mit der Ernte beginnen. Achten Sie darauf, vorsichtig mit den Äpfeln umzugehen. Druckstellen faulen schnell, und auch Äpfel mit Verletzungen sollten Sie lieber sofort verarbeiten. Kontrollieren Sie eingelagerte Äpfel regelmäßig und sortieren Sie Faule aus. Einige spät reifende Sorten entfalten Ihr Aroma erst nach einer gewissen Lagerzeit; das liegt daran, dass sich erst bei der Lagerung Stärke in Zucker umwandelt!

Wir setzen Cookies zur Reichweitenanalyse und Bereitstellung einiger Funktionen ein. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie Sich einverstanden.
OK